The Weeknd veröffentlicht seine Tracklist für Starboy

Die Kollabos darauf lassen sich echt sehen!

Diesen Freitag erscheint endlich die neue Platte Starboy von R&B-Meister The Weeknd. Zwei Singles davon kennen wir bereits, das wäre zum einen False Alarm und zum anderen der Titeltrack mit Daft Punk, Starboy. Die brutal-guten Musikvideos kennen wir also schon. Nun hat The Weeknd endlich auch die komplette Trackliste des Albums veröffentlicht, und die lässt unsere Vorfreude gleich nochmals explodieren.



Total finden sich auf dem neuen Album 18 Songs, inklusive einer weiteren Kollabo mit Daft Punk. Neben dieser, gibts auch noch Featurings mit Lana Del Rey, Kendrick Lamar und Future. Na wenn das nicht hammer klingt? Wir sind schon richtig heiß auf Freitag!

Montag, 21. November 2016