Solange Knowles: Beyoncés coole Schwester erobert die Albumcharts

Und verdient unsere volle Aufmerksamkeit! Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr über Solange und ihr neues Album wissen müsst...

Eins ist klar bei der Familie Knowles, das musikalische Gefühl und Talent liegt eindeutig in der Familie. Beyoncé, die ältere Knowles Schwester zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt und hat sich gemeinsam mit Ehemann Jay-Z ein eigenes Musik Empire erschaffen. Doch Beyoncé ist nicht allein mit ihrem musikalischen Gespür, spätestens mit ihrem neuen und dritten Studioalbum ‘A Seat at the Table’, beweist auch ihre coole kleine Schwester Solange, dass sie zu den ganz großen Talenten am Musikhimmel gehört. Überraschend aber vollkommen verdient erkämpft sich die 30-Jährige jetzt den ersten Platz der amerikanischen Albumcharts, verdrängt damit Erfolgsmusiker Bon Iver und zeigt der Welt, dass es nicht nur eine Knowles-Schwester gibt, die man kennen sollte…

>>> Billboard 21 under 21: Diese jungen Musiker müsst Ihr kennen

Was Ihr Album so gut macht? Es ist ein grandioses Gesamtpaket: Smoothe Beats, bedeutende Texte, coole Features, grandiose Visuals und natürlich Solanges zauberhafte Stimme, die an Beyoncé erinnert, aber doch ihren ganz eigenen Twist hat. ‘A Seat at the Table’ erzählt mit zwölf Tracks und genauso vielen Zwischenspielen, was Solange in den vergangenen Jahren bewegt und beschäftigt hat, regt zum Träumen und nachdenken an und sorgt für jede Menge gute Laune. Featuring Artists sind unter anderem Lil Wayne und Sampha, eine hitverdächtige Kombination.

Ähnlich wie ihre große Schwester veröffentlichte Solange direkt Musikvideos und eindrucksvolle Visuals für das komplette Album, eine Zusammenarbeit mit ihrem Ehemann und Videoproduzent Alan Ferguson. Doch wollen wir lieber Bilder als Worte sprechen lassen:



Und hier gibt es noch einen spannenden Einblick in Solanges Arbeit und den Entstehungsprozess ihres neuen Albums:



Donnerstag, 13. Oktober 2016