VIVA Playlist High: 10 Stars, die gerne mal einen Joint rauchen

Einige geben es ganz offen zu, andere nicht - aber sie alle tun es.

In Holland ist es schon lange legal und auch in einigen Bundesstaaten der USA – wie Kalifornien und Oregon – ist der Konsum von Marijuana mittlerweile nicht mehr strafbar. Das lässt auch die prominenten Kiffer mutiger werden: Langzeitkonsument Snoop Dogg ist bei weitem nicht mehr der einzige Celebrity, der sich öffentlich für die Legalisierung von Marijuana ausspricht, auch andere Popstars wie Miley Cyrus bekennen sich mittlerweile öffentlich zu ihrem Konsum.

>>> VIVA Playlist: 14 psychedelische Musikvideos, die graue Wintertage bunter machen

‘’__Die beste Droge der Welt__’’ ist die euphorische Bezeichnung, die Miley ihrer Lieblingsdroge bereits gegeben hat. Auch Rihanna hält mit ihrem Marijuana-Kosum nicht hinterm Berg und zeigt sich nicht nur rauchend in ihren Videos, sondern postet auch gerne mal ein Weed-Selfie auf Instagram. Lady Gaga hat in Interview verraten, dass ihr Whiskey und Weed beim Schreiben von Songs helfen.

>>> VIVA Playlist: Deutschland deine Rapper

Viele Rapper machen ganze Songs (oder Alben) über ihre Lieblingspflanze, allen voran Jay Z. Ein Trend, der sich auch unter deutschen Hip Hoppern beobachten lässt, wie Sido und Marsimoto in der Vergangenheit bewiesen haben.

Sonntag, 29. Mai 2016