Video: Update - Aus diesem Grund solltet Ihr Euch gut überlegen, was für WhatsApp-Nachrichten Ihr weiterleitet

Einfach gedankenlos Nachrichten weiterleiten? Das will WhatsApp mit diesem Update ändern.

Das neuste Whatsapp-Update soll es seinen Usern schwerer machen, einfach gedankenlos Nachrichten weiterzuleiten. Von nun an soll jeder Nutzer erkennen können, ob es sich um eine orginale Nachricht oder nur eine weitergeleitete Nachricht handelt.

>>> Mit diesen neuen iPhone-Farben hätten wir nicht gerechnet

Du bekommst eine lustige Message oder Sprachnachricht geschickt und leitest sie sofort an deine 5 besten Freunde weiter? Wenn Ihr euch hier wiedererkennt, seid ihr genau der User, den WhatsApp mit seinem neusten Update erreichen will. Denn dem Message-Giganten ist es wichtig, dass das Weiterleiten von Nachrichten nicht mehr so viel und vor allem so arglos passiert, wie es viele User bisher machen.

Und damit will der Nachrichtendienst seinen Nutzern nicht einfach auf die Nerven gehen, sondern ein ernsthaftes Problem in Angriff nehmen. Worum es dabei geht und was Ihr beachten müsst, wenn iIhr in Zukunft WhatsApp nutzt, erfahr Ihr im Video.

Donnerstag, 12. Juli 2018