Gute Nachrichten: Seeed bestätigen, sie machen weiter!

Der plötzliche Tod von Frontmann Dembas war ein Schock, doch wollen die Jungs trotzdem weiter machen...

Die Berliner Erfolgsband Seeed hatten gerade erst die freudige Nachricht über eine neue Tour für den Herbst 2019 verkündet als der Frontman und Sänger Demba Nabé unerwartet am 31.Mai verstarb. Ein Schock für Fans, Freunde, Familie und natürlich auch seine Bandkollegen. Wie es mit Seeed und der geplanten Tour weiter gehen soll, blieb zunächst ein Rätsel. Doch meldete sich jetzt Sänger Frank Dellé mit guten Nachrichten zurück…

>>> Justin Timberlake beschenkt uns mit neuer Sommerhymne 'SoulMate'

“Seeed wird weiterspielen. Wir machen uns Gedanken, in welcher Form, aber klar ist, dass wir spielen werden. Ich denke, das ist auch in seinem Sinne.” Mit dieser positiven Nachricht meldete sich Frank Dellé per Video auf Instagram zurück und bedankte sich gleichzeitig für das Verständnis und die Anteilnahme der Fans.



Es wird seine Zeit dauern und ersetzen kann Frontmann Dembas natürlich niemand. Doch wir freuen uns riesig, dass die restlichen Jungs weiterhin ihre Kraft und Stärke in der Musik finden, und sind uns sicher, dass auch dieser Schicksalsschlag die Band und ihre Fans enger zusammenbringen wird.

Mittwoch, 04. Juli 2018