Nein!!! Liam Payne und Cheryl Cole haben sich getrennt

Nach über zweieinhalb Jahren Beziehung, ist bei Liam und Cheryl alles aus und vorbei.

Was ist dieses Jahr nur bitte los? Sam Smith und Brandon Flynn. Channing Tatum und Jenna Dewan. Ariana Grande und Mac Miller. Jede noch so lange Celebrity-Beziehung scheint 2018 in die Brüche zu gehen. In die Liste reihen sich jetzt auch noch Liam Payne und Cheryl Cole ein, denn nach zweieinhalb Jahren Beziehung ist alles aus und vorbei.




Erst im März feierten sie den ersten Geburtstag von Söhnchen Bear und schon damals ginge erste Trennungsgerüchte rum. Glauben wollte man die aber nicht, obwohl Liam selbst in einem Interview bestätigte, dass er und Cheryl gerade eine schwierige Zeit durchmachen, aber alles versuchen, um ihre Probleme zu lösen. Geschafft haben sie es leider nicht, wie Liam selbst auf Twitter bekannt gab: ‘’Cheryl und ich sind traurig, verkünden zu müssen, dass wir getrennte Wege gehen. Es war eine harte Entscheidung, die wir treffen mussten. Wir haben immer noch viel Liebe füreinander übrig als Familie.’’


Cheryl veröffentlichte fast das gleiche Statement auf ihrem Social-Media-Account, weshalb man davon ausgehen kann, dass die Trennung beidseitig verlaufen ist. Aber was wird jetzt aus Bear? Wird er bei Liam leben oder bei seiner Mutter? Natürlich schwiegen die beiden zu diesen Details: ‘’Bear ist unsere Welt und wir bitten euch alle, seine Privatsphäre zu respektieren, während wir diese Sache zusammen durchstehen.’’



Wir befinden uns nach dieser doch recht unerwarteten Trennung in einer kleinen Schockstarre und hoffen sehr, dass Liam und Cheryl nicht doch noch in einem Rosenkrieg enden – insbesondere für den kleinen Bear.

>>> Sam Smith hat sich bei einem Konzert in New York zum ersten Mal zur Trennung von Brandon Flynn geäußert

Montag, 02. Juli 2018