Video: 5 schockierende Dinge, die uns Drake in seinem neuen Album "Scorpion" verrät

Auf unfassbaren 25 Tracks rappt Drake über so einiges ...

Letztes Jahr im März versprach uns Drake auf seinem Album “More Life”, dass er in 2018 mit noch mehr zurückkommen wird als jemals zuvor. Das stimmt wohl, denn sein fünftes Studioalbum “Scorpion” könnte üppiger nicht sein. Auf dem Doppelalbum mit insgesamt 25 Tracks gibt’s Rap und RnB der Extraklasse zusammen mit Feature-Artists wie Jay-Z, Ty Dolla $ign und Static Major. Die wohl krasseste Kollab: Das bislang unveröffentlichte Material von Michael Jackson in “Don’t Matter To Me”.




Aber das war noch längst nicht alles, denn Drake räumt auch mit dem ein oder anderen Gerücht auf disst so ganz nebenbei mal das Album von Kanye West und die Politik von Donald Trump. 5 krasse Dinge, die uns Drake in “Scorpion” verrät, gibt’s oben im Video!

>>> Song geklaut? Ed Sheeran wird auch 100 Millionen Dollar verklagt!

Samstag, 30. Juni 2018