Dieser gruselige Kurzfilm mit Selena Gomez wird Euch in den Schlaf verfolgen

Wer hätte gedacht, dass wir das süße Disney-Girl mal so sehen würden?

Ein neues Projekt von Selena Gomez und Künstlerin Petra Collins sorgt derzeit für ordentliche Gruselschauer im Netz. Denn die Fotos und Videos, die im Zuge der Zusammenarbeit der beiden Frauen entstanden sind, zeigen eine ungewohnt düstere Seite der Sängerin.

>>> Miley Cyrus, Cara Delevigne & Co. verteidigen Selena Gomez nachdem Gabbana sie als "hässlich" beschimpft

Die Aufnahmen tragen den Titel “A Love Story“. Jedoch bekommt der Zuschauer nicht zu sehen, was er bei einer Liebesgeschichte erwartet. Vielmehr scheint das Ganze eine sehr eigene und etwas verrückte Interpretation von Liebe zu sein. Am besten Ihr macht Euch ein eigenes Bild:



In Petras derzeitiger Instagram Story findet man noch mehr schaurige Clips, die es ganz schön in sich haben. Da sieht man Selena zum Beispiel, wie sie auf einem unechten Finger kaut, mit einem Messer herumspielt oder ein Auge im Mund hat:



Auch wenn wir jetzt schon ganz nervös sind – wir sind wirklich gespannt auf das fertige Produkt!

Donnerstag, 21. Juni 2018