So nachdenklich wirkt Shawn Mendes in seiner neuen Single "Where Were You in the Morning?"

An wen dachte der Sänger beim Schreiben des Songs wohl?

Derzeit gibt es viel Wind um Shawn Mendes. Die Gerüchteküche um sein Dating-Leben brodelt, er setzt sich für gute Zwecke gegen Waffengewalt ein und um das Ganze noch zu toppen, hat er am Freitag seine neue Single “Where Were You In The Morning?“ veröffentlicht. Anknüpfend an seinen letzten Song “In My Blood“, welche im März herauskam, ist es eine leidenschaftliche Ballade, die vom Morgen danach handelt.
Zusammen mit John Mayer performte er live den Song. Ein kleines Snippet dazu könnt Ihr unten sehen.

>>> Shawn Mendes will seine Merch Einnahmen an March For Our Lives gegen Waffengewalt spenden

Die wichtige Frage ist doch aber: Um wen geht es, Shawn? Wer hat solch einen Eindruck auf dich hinterlassen, dass du nach einer gemeinsamen Nacht die Verflossene nicht mehr vergessen kannst, weil sie sich offenbar weggeschlichen hat? Wir brauchen Antworten!



Sonntag, 20. Mai 2018