Video: Großes Herz! So viel Geld spendete Avicii von seinem Vermögen an arme Menschen

Avicii gab sein Geld Menschen, die es wirklich brauchen.

Avicii-Fans stehen noch unter Schock. Erst 12 Tage ist es her, dass der schwedische Star-DJ tot im Oman aufgefunden wurde. Erst kürzlich wurde bekannt, dass es sich um einen Selbstmord handeln soll. Die Familie, Ex-Freundinnen und Kollegen des 28-Jährigen zeigten sich öffentlich in tiefer Trauer. Nun berichtete die britische Zeitung “The Mirror” von den bewundernswerten Spenden des Musikers. Mit seiner Großzügigkeit hatte der Musiker zu Lebzeiten nie geprahlt. Erst nach seinem Tod erfährt die Öffentlichkeit, dass Avicii einen Großteil seines Vermögens an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet haben soll.

>>>Erstes Statement: Die Familie von Avicii äußert sich zur Todesursache

Der Superstar, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling hieß, erklärte zu Lebzeiten im Interview mit dem Rolling Stone: “Ich hab festgestellt, als ich plötzlich viel Geld verdiente, dass ich es gar nicht wirklich brauchte. Und wenn du einen Zugang zu so viel Geld hast, ist es das menschlichste und total natürlich, dass du es an Menschen in Not weitergibst”. In unserem Video gibt es Details zu den genauen Spenden-Summen.

Mittwoch, 02. Mai 2018