So könnt Ihr auf YouTube live beim Coachella dabei sein

Unser Plan fürs Wochenende: Das Coachella Festival streamen!

Gestern startete mit dem Coachella Festival in Kalifornien wieder eines dieser Musikfestivals, das wir wahnsinnig gerne besuchen würden, wenn es nicht so f***ing weit entfernt liegen würde. Doch auch dieses Jahr schaffen wir es natürlich nicht in die kalifornische Sonne, aber wir können uns via Live-Stream zumindest ein wenig aus der Ferne am einzigartigen Coachella-Feeling berauschen.

Zu verdanken haben wir das YouTube, die das erste Festivalwochenende vom 13. bis 15.4. komplett und live streamen. In Deutschland sehen wir die Konzerte beginnend von der Nacht des 14. Aprils. D.h. wir können bei den Auftritten von Beyoncé, The Weeknd, First Aid Kit, Post Malone, Tyler, the Creator, Jessie Ware, Migos u.v.a. dabei sein.

>>> Miese Stimmung beim Echo 2018: Kollegah, Farid Bang und Campino dissen sich gegenseitig

Dabei könnt Ihr sogar zwischen vier verschiedenen Live-Streams wählen, um sicherzustellen, dass Ihr Euren Lieblingsact nicht verpasst. Hier findet Ihr eine Übersicht über alle Konzerte, die live gestreamt werden. Dabei müsst Ihr natürlich die 9 Stunden Zeitverschiebung zwischen Kalifornien und Deutschland berücksichtigen!
>>> Alle Konzerte des Coachella im Überblick
>>> Hier geht's zum Live-Stream

Samstag, 14. April 2018