MTV Unplugged: Biffy Clyro sorgen beim Akustik-Konzert für Gänsehaut und mystische Stimmung

Wir verraten Euch, wann Ihr Euch den Gig der besonderen Art im TV reinziehen könnt:

Die schottischen Rocker Biffy Clyro sind nicht gerade für ihre leisen Töne bekannt. Beim MTV Unplugged im legendären Londoner Roundhouse bewiesen die drei aber, dass sie auch ganz anders können und verwandelten ihre Songs in einen fast schon zarten Sound. Das Ganze wurde noch durch die schon fast mystische Kulisse aus Gräsern, Büschen, gedämmten Lichtern und einem Baum abgerundet, als würden sie in einem kleinen Zauberwald performen.

>>> Das neue Musikvideo von Zayn zu ''Let Me'' ist alles, was wir uns erhofft haben

90 Minuten lang zogen Simon Neil, James Johnston und Ben Johnston das Publikum so mit ihren Hits wie ‘’Many Of Horror’’, ‘’The Captain’’, ’’Mountains’’, ’’Medicine’’ und ’’Bubbles’’ in den Bann. Jetzt seid auch Ihr schon ganz heiß drauf und wollt das Unplugged-Konzert der besonderen Art sehen? Kein Problem! Von Ende Mai bis Anfang Juni zeigen wir Euch das MTV Unplugged nämlich an fünf verschiedenen Tagen im TV.

Also, markiert Euch folgende Sendetermine schon einmal fett im Kalender:

26.05. um 13:00 Uhr
27.05. um 11:00 Uhr
28.05. um 11:00 Uhr
30.05. um 12:00 Uhr
02.06. um 09:00 Uhr

Freitag, 13. April 2018