Vergesst Nagellack, mit Nail Tattoos kommt die Nagelkunst für die Ewigkeit

Das Ganze ist komplett schmerzfrei. Würdet Ihr Euch die Nägel tätowieren lassen?

Was Nagelkunst angeht, gibt es fast kein Ding der Unmöglichkeit mehr – immer raffinierter, immer ausgefallener, immer verrückter. Insbesondere wenn Ihr zu denjenigen zählt, die sich gern einmal beschweren, dass der Nagellack bereits nach ein paar Tagen abblättert und nicht mehr gut aussieht, werdet Ihr vielleicht aufhorchen, wenn wir Euch von Nail Tattoos berichten.

>>> Krass, Justin Bieber ließ sich 100 Stunden lang tätowieren

Die Idee kommt von einem Tatöwierer Paar aus New York und soll komplett schmerzfrei sein. Tatsächlich wird die Tinte nicht unter die Haut und den Nagel gestochen, sondern wird nur auf die Nageloberfläche geritzt. Außerdem ist die Nagelkunst nicht wie normale Tattoos für die Ewigkeit, sondern wächst zusammen mit dem Nagel nach einigen Wochen raus. Klingt doch gut, oder was meint Ihr?



Donnerstag, 05. April 2018