Krass, Justin Bieber ließ sich 100 Stunden lang tätowieren

Das Ergebnis seht Ihr hier...

Es ist bekannt, dass Justin Bieber eine große Leidenschaft für Tattoos und permanente Körperkunst hat. Doch, welches Ausmaß das Ganze angenommen hat, und viel Zeit und Haut der Sänger geopfert hat, verrät er in seinem neusten Instagram-Post.

>>> Gute Laune garantiert: Selena Gomez singt und tanzt mit Leidenschaft zu This Is Me

“Wenn Tattoos nicht weh tun würden, hätte sie jeder. Na gut vielleicht nicht jeder,” schreibt er zu seinem neusten Foto. “Über 100 Stunden harte Arbeit an meinem Körper und ich würde keine Einzige zurückhaben wollen…Ich liebe Kunst und habe meinen Körper zu einer Leinwand gemacht – es macht so viel Spaß!”



Tatsächlich findet man auf Biebs Körper keine einzige freie Stelle mehr, sondern kann alle möglichen Tintentiere, Sprüche, Muster und Zeichen entdecken. Bleibt dran, denn wir sind uns ziemlich sicher, dass dies nicht das letzte Tattoo gewesen sein wird…

Donnerstag, 05. April 2018