Rote Haare, Superman und Llamas: Diese 157 neuen Emojis erwarten Euch 2018

Wir haben schon jetzt unseren neuen Lieblings-Emojis gefunden!

Seit es Emojis gibt, sind unsere Online Interaktionen, um einiges bunter, umfangreicher und ausdrucksstärker geworden. Vielleicht brauchen wir auch im Schnitt 30 Sekunden länger für jede Nachricht, weil wir die Aubergine, die Fee oder den Clown erst aus Hunderten kleinen Smilies und animierten Emojis heraussuchen müssen. Trotzdem können wir uns ein Telefon, Whatsapp & Co ohne Emojis nicht mehr vorstellen und das weiß auch der Emoji-Arbeitsgemeinschaft Unicode.

>>> Friendship Goals: Taylor Swift und Ed Sheeran nehmen uns hinter die Kulissen ihres End Game Videos

Damit es nicht langweilig wird, kommt in diesem Jahr das Emoji 11.0 Update mit 157 neuen Emojis, die ihr voraussichtlich ab Juni auf eurem Smartphone finden könnt. Es wird nicht langweilig, denn mit dem neuen Update haben wir endlich auch die Möglichkeit Emojis mit roten Haaren, Locken, oder auch einer Glatze zu posten. Außerdem bekommen wir neben Superman auch einige coole neue Tiere, wie das Llama, den Pfau und die fiese Mücke. Auf welche Emojis ihr Euch in diesem Jahr noch freuen dürft, seht ihr in diesem Video:



Samstag, 10. Februar 2018