15 Songs, die 2017 in jedem LGBT-Club rauf und runter liefen

Unsere Wunschplaylist für den Weihnachtsabend. Wünschen ist ja wohl noch erlaubt.

Trotz des beunruhigenden Aufschwungs der AfD bei der letzten Bundestagswahl konnte die LGBT-Community auch einige Erfolge in diesem Jahr verzeichnen: Die Ehe für alle wurde beschlossen, Schwule dürfen Blut spenden (allerdings nur, wenn sie ein Jahr keinen Sex haben!) und viele Stars, z.B. der Rapper Lil Peep, der ‘’Tote Mädchen lügen nicht’‘-Star Brandon Flynn und der ’’Walking Dead’’-Schauspieler Daniel Newman, outeten sich öffentlich. Brandon und Sam Smith haben ihre Liebe übrigens gestern offiziell auf Instagram verkündet:




Natürlich gibt es immer noch viel zu tun, denn Homosexuelle sind in vielen Bereichen ihres Lebens nach wie vor täglich Diskriminierungen ausgesetzt. Aber ein kleines bisschen feiern dürfen wir auch und das tun wir am besten mit diesen 15 großartigen LGBT-Hymnen, die 2017 noch besser gemacht haben.
>>> Wie bitte? Angeblich soll Katy Perry in Taylor Swifts neuem Musikvideo mitspielen

Samstag, 23. Dezember 2017