Spotify veröffentlicht die zehn beliebtesten Musiker aus 2017

Und sie sind alle männlich.

Gestern hat der Streamingdienst Spotify seine Top Ten der am meisten gestreamten Musiker im Jahr 2017 veröffentlicht. Für alle Ladies, ob nun Musik hörend oder Musik machend, haben wir allerdings eine schlechte Nachricht: Laut der Auswertung von Spotify sind die ‘’Top Artists of 2017’’ alle männlich.

Angeführt wird die Liste vom Rotschopf der Herzen, Ed Sheeran, der diesen Erfolg wohl nicht zuletzt seinem 2017 erschienen Album ’’Divide’’ zu verdanken hat. Gefolgt wird Ed von Drake (Platz 2), The Weeknd (Platz 3), Kendrick Lamar (Platz 4), The Chainsmokers (Platz 5), Luis Fonsi (Platz 6), Coldplay (Platz 7), Future (Platz 8), Imagine Dragons (Platz 9) und Bruno Mars als Schlußlicht auf Platz 10 der meist gestreamten Künstler 2017.

>>> 33 Songs, die wir als Teenie vor unserem Coming-out in Endlosschleife gehört haben

Erst auf Platz 15 der beliebtesten Musiker findet sich mit Rihanna eine Frau. Mensch, Mädels, so wird das nix mit der Gleichberechtigung. Die fünf beliebtesten Songs laut Spotify waren 2017 übrigens:
1.


2. ‘’Despacito-Remix’’ von Luis Fonsi & Daddy Yankee feat. Justin Bieber
3.
4.
5.

Also, Ladies, 2018 sind wir wieder dran!
>>> In diesem Video bittet Selena Gomez ihre Fans um etwas Abstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017