Kim Kardashian macht Kylie Cosmetic Konkurrenz und bringt ihre eigene Make-up-Linie raus

Ihr habt noch genau eine Woche Zeit, Euch alle Kontouring-Techniken von Kim anzueignen.

Kim Kardashians Kapital? Ihr IQ. Nein, kleiner Scherz am Rande. Natürlich ihr Körper. Wie kein anderer Celebrity weiß Kim ihr Äußeres auf Instagram zu inszenieren. Hier gibt sie ihren Followern auch des Öfteren Tipps, welchen Produkten sie (angeblich) ihr ultra glänzendes Haar, ihr pralles Popöchen und ihre perfekten Augenbrauen zu verdanken hat.



Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Kim in die Fußstapfen ihrer kleinen Schwester Kylie Jenner tritt und endlich ihre eigenen Make-up-Produkte auf den Markt wirft. Auf Instagram verkündete sie gestern, wann wir uns damit endlich á la Kim Kardashian schminken können: Am 21.06.2017 geht Kims KKWBeauty in den Verkauf. Ihr habt also noch genau eine Woche Zeit, Euch alle Kontouring-Techniken von Kim anzueignen. Alle Infos zu Kims eigener Make-up-Linie findet Ihr auf Instagram.




>>> Katy Perry verrät, wie gut ihre prominenten Ex-Lover im Bett waren

Mittwoch, 14. Juni 2017