10 Tattoos, die kleine Makel in wahre Kunst verwandeln

Weil wahre Schönheit nicht immer perfekt sein muss!

Während es die einen kaum kümmert, haben die anderen schon etwas größere Probleme damit. Die Rede ist von kleinen Makeln wie Narben oder Muttermale, die manchmal unseren Körper zieren und am Selbstbewusstsein nagen können. Schämen sollte man sich aber nicht, denn Imperfektion ist gerade das, was uns schön und besonders macht.

>>> So wird 2017 zu Eurem stylishsten und schönsten Jahr ever!

Bevor man also den Weg zum Hautarzt einschlägt, sollte man vielleicht erst einmal Halt beim Haus- und Hof-Tättowierer machen. Denn mit Hilfe von einer coolen Idee und ein bisschen Farbe, lässt sich selbst der “größte” Makel am Ende in wahre Kunst verwandeln:






















Montag, 09. Januar 2017