Dieses Label ist der absolute Inbegriff von Luxus – Aber niemand kennt sie

Hermès, Chanel und Louis Vuitton sind nichts dagegen!

Wenn man an *Luxusbrands denkt, kommt man sofort auf die drei Giganten im Modebusiness: Hermès, Chanel und Louis Vuitton. Doch könnt Ihr glauben, dass die wirklich Superreichen eine ganz andere Marke favorisieren? Und die ist nicht einmal wirklich bekannt!

>>> 5 kleine deutsche Gemeinden, die auf Instagram wunderschön und ganz groß rauskommen

Das Label ist Goyard, ein 200 Jahre altes Pariser Modehaus, welches sich bisher eher unter dem Radar der Öffentlichkeit bewegte. Total zurückgezogen bedient es ganz low-key die Elite der Elite. Von Accessoires wie Taschen und Schuhe bis hin zu tragbaren Kollektionen bietet das Luxuslabel alles, was das Modeherz begehrt.

>>> Aus diesem fragwürdigen Grund zeigt Victoria's Secret keine Transgender und Plus Size-Models

“Luxus ist ein Traum, und zu viel von dem, was sich hinter den Kulissen abspielt, würde den Zauber verderben.“, äußert sich das Modehaus, welches kein Geld für Marketing ausgibt ("*Hypebeast*":http://hypebeast.com/2017/10/goyard-hypebeast-magazine-issue-19-interview ). Bisher wurden u.a. Megan (Herzogin von Sussex) und Gwyneth Paltrow mit Goyard Produkten gesehen. Doch das Modehaus wird stetig populärer, vor allem im Hip Hop. A$AP Rocky und Kanye West sind stille Fans der Marke.

Es bleibt spannend, ob Goyard im Zuge der derzeitigen digitalen Entwicklung seine unauffällige Strategie beibehält, oder doch nach und nach präsenter auf den Markt drängen wird. Denn das Risiko besteht, ohne dass jemand jemals von ihnen gehört hat, vom Markt verschwinden. Denn nachwachsende Generationen sind laut verschiedenen Studien längst nicht mehr so markenfixiert wie frühere (Forbes ). Bleiben wir gespannt!



Sonntag, 18. November 2018