#HaloBrows: Augenbrauen in Heiligenschein-Form sind das bescheuertste, was Ihr heute sehen werdet

Sorry, damit werdet Ihr nicht zu Engeln, Ihr kleinen Teufelchen.

Augenbrauen sind seit einigen Jahren ja der Eyecatcher beim Make-Up. Schön definiert, buschig, natürlich sollen sie aussehen. Seitdem gab es unzählige nicht ganz ernst gemeinte Trends. Um mal einige aufzuzählen: FeatherBrows, EyebrowSlits, FishTailBrows … Diese 16-jährige Influencerin aus UK nimmt die Beautyszene aber noch einmal gehörig auf die Schippe.

>>> Flossen hoch: So sieht der neueste Augenbrauentrend #FishtailBrows aus

Hannah Lyne hat die sogenannten #HaloBrows entworfen, also Augenbrauen in Heiligenschein-Form. Dabei werden beide Enden der Brauen miteinander auf der Stirn zusammen verbunden, sodass sie eben eine offene Ellipse bilden. Sieht total bescheuert aus, aber ernst gemeint ist es ja eh nicht.
Na, habt Ihr schon genug vom Augenbrauen-Trend oder geht immer noch einer drauf?



Donnerstag, 08. März 2018