Könnte das die nächste große Filmrolle für Ed Sheeran werden?

Nach seinem Gastauftritt in "Game of Thrones" könnte für Ed Sheeran jetzt die ganz große Hollywood-Karriere winken:

Zugegeben, den Gastauftritt von Ed Sheeran in der siebten Staffel von ‘’Game of Thrones’’ fand nicht jeder so richtig cool. Während die Fans das Cameo natürlich abfeierten, fanden die anderen Stimmen Eds Performance einfach nur hart peinlich. Trotzdem könnte es für Ed in Sachen Hollywood weitergehen. Denn der Regisseur Danny Boyle (‘’Trainspotting, ’’Slumdog Millionaire’’) soll ein Auge auf ihn geworfen haben.




Zusammen mit Richard Curtis (‘’Tatsächlich … Liebe’‘, ’’Bridget Jones’’) plant der nämlich gerade eine Musical-Comedy mit einem ganz schön abgedrehten Plot: Nur noch ein einziger Mensch auf der Welt kann sich an die legendären Beatles erinnern. Der Film soll noch vor den Dreharbeiten zu ‘’Bond 25’’ in die Produktion gehen und ist wohl ein Herzensprojekt für Boyle. Wie 'Deadline' berichtet, will er deshalb auch Ed Sheeran für einen Rolle in dem Film gewinnen, der dann auch gleich die Filmmusik mit übernehmen könnte.

>>> Diese 9 Schauspieler haben ihre Hollywood-Karriere als Models gestartet

Ed hat sich dazu noch nicht geäußert, aber in der Vergangenheit schon öfters gesagt, dass er nicht abgeneigt ist, auch mehr und mehr Schauspielangebote anzunehmen und Filmmusik zu schreiben. Das Beatles-Projekt wäre also die perfekte Gelegenheit für ihn. Einen Starttermin und Filmtitel gibt’s zwar noch nicht, sollte der Streifen aber tatsächlich noch vor dem neuen James Bon rauskommen, müsste die Post-Produktion in den nächsten Wochen starten …

Montag, 16. April 2018