Justin Bieber knickt beim Fußballspielen um und dieses Foto zeigt den puren Schmerz

Aus der Reihe Fotos, die im richtigen Moment entstanden sind.

Justin Bieber liebt es Fußball zu spielen. Seine Leidenschaft für den Sport hat er schon oft unter Beweis gestellt, doch bei einer Runde Kicker in Playa Vista in Kalifornien legte er nun sich so richtig ins Zeug. >>> OMG – Cardi B hat bei Saturday Night Life endlich bestätigt, dass sie wirklich schwanger ist

Doch anstatt lässig übers Feld zu flitzen, wurde Biebs ausgerechnet dabei fotografiert, wie er eiskalt über den Ball gestolpert ist und sich dabei auch noch das Fußgelenk verrenkt hat. Aua. Aber keine Sorge, nur wenig später wurde er wieder lachend am Rand des Feldes gesichtet, wo er sich von dem fiesen Fall erholte. Das Foto vom Sturz ist jedoch ein pures Bild des Schmerzes.



Momentan macht Justin jede Menge Sport, ob er sich wohl mit physischer Aktivität von den Strapazen der Trennung von Selena Gomez erholt? Lange scheint Justin jedenfalls nicht Single zu bleiben, denn er wurde am Freitag dabei gesichtet, wie er mit einer mysteriösen Frau eine Soul Cycle-Klasse in Beverly Hills besuchte. Sport und Dating – von deinem Leben wollen wir uns eine Scheibe abschneiden, Justin!

>>> Harry Styles Fans wundern sich gewaltig über diese massive Beule in seiner Hose

Sonntag, 08. April 2018