Kein Scherz: Cole Sprouse hat seinem Bruder Dylan einen Penis zu Weihnachten geschenkt

Aus der Reihe: Weihnachtsgeschenke die man niemals haben wollte. Seht das absurde Geschenk von Cole, hier.

Die Zwillingsbrüder Cole und Dylan Sprouse erlauben sich jede Menge Scherze miteinander und auch vor Weihnachten machten die beiden Schauspieler nicht halt. Yup, wirklich wahr, Cole hat seinem Bruder ein ganz besonderes Geschenk zum heiligsten aller Feste gemacht – eine anatomische Tafel von einem Penis.

>>> So festlich und sexy haben die Stars in diesem Jahr Weihnachten gefeiert

Das Beste an diesem vollkommen bekloppten Geschenk ist die SMS-Konversation die daraufhin folgte, denn Dylan hat absolut keinen Plan, was er mit diesem Teil anfangen soll.





Schließlich teilte Cole die ganze Story mit seinen Fans auf Twitter, weil warum auch nicht? Puh, habt Ihr in diesem Jahr auch ein Geschenk bekommen, das ihr am liebsten direkt im Keller verstecken wollt?



Samstag, 30. Dezember 2017