Alles. Komplett. Gelöscht. Gerade geht etwas ganz komisches auf Taylor Swifts Social Media-Kanälen ab

Warum löscht Taylor all ihre Posts und Bilder aus dem Netz? Kommt nun etwa was ganz Großes?

Woha, so etwas sieht man nicht alle Tage. Gerade als wir noch dachten, dass Taylor Swifts Aktion alle Bilder von Calvin Harris zu löschen, ne harte Nuss war, müssen wir nun ganz stark sein. Der Grund dafür: auf den Social Media Kanälen von der Sängerin wurde ein harter Kahlschlag betrieben. Keine Tweets, keine Bilder auf Instagram, kein Profilfoto mehr auf Facebook, sogar ihre Webseite ist nur noch ein schwarzes Rechteck.

>>> Miley Cyrus hat uns endlich neue Musik beschert. Seht hier das geniale Video zu 'Younger Now'

Was ist denn hier zur Hölle los? Wenn es sich nicht um eine Hacker-Attacke handelt, kann dies nur eins bedeuten: JETZT KOMMT WAS GANZ GROSSES AUF UNS ZU. Taylor Swift-Fans rund um den Globus drehen richtig durch, denn nach der Social-Katharsis bekommen wir sicherlich eine ganz neu erfundene Taylor Swift auf Augen und Ohren. Zumindest hoffen wir das.

>>> Ed Sheeran hat das Konzert von Shawn Mendes gecrasht und die Menge rastete komplett aus

Wir halten Euch auf dem Laufenden, sobald wieder Bewegung ins Swift-Universum kommt und laden bis dahin ihre Social Kanäle im Sekundentakt neu.

Gähnende Leere auf Facebook:



Auch auf Instagram ist nichts mehr wie es einmal war:



Wie bitte? Auch alle Tumblr sind alle Einträge verschwunden:



Noch nie haben so viele Menschen ins Nichts gestarrt – und ja, auch die Tweets von Taylor sind passé:



Dafür gibt es jedoch jede Menge witzige Reaktionen von Taylors Fans:



Samstag, 19. August 2017